Mach mich lauter!

Beim Abmischen geht es um mehr, als um das Angleichen der Lautstärken: Equalizer, Kompressoren, Hall- und sonstige Effektgeräte sind nur ein kleiner Teil dessen, was der Toningenieur beherrschen muss, um dem künstlerischen Anspruch gerecht zu werden, den eine zeitmemäße Produktion fordert. Dafür braucht man allerdings Werkzeuge, die über das Budget eines Home-Recorders hinausgehen.

Klingt teuer

Ihre Produktion soll teuer und hochwertig klingen. Mit unseren digitalen Audio Workstations stehen uns fast unbegrenzte Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Vom perfekt zusammengeschnittenen Drum-Take bis zur nachträglich getunten Instrumental- und Vocalspuren (mit Chorsatz): Alles ist möglich!


Sie haben alle Aufnahmen selbst gemacht, und wollen sie nun professionell mischen lassen? Gerne! Wir können viele Formate weiterverarbeiten - vorzugsweise Steinberg Nuendo/Cubase-Projekte.